Aufbau eines institutionellen Repositoriums der TU Wien und Open Access

Projektbeschreibung:

Die Universitätsbibliothek errichtet unter Verwendung der Software Visual Library ein institutionelles Repositorium für die TU Wien. Im Sinne des Open Access sollen über dieses Repositorium Publikationen von TU Angehörigen weltweit auffindbar und zugänglich gemacht werden. Sofern der/die AutorIn über die nötigen Verwertungsrechte verfügt, kann die Publikation im Repositorium abgelegt werden. Weiters sollen in Zukunft auch alle elektronisch verfügbaren Hochschulschriften der TU Wien dauerhaft im Repositorium gesichert werden. Das Repositorium bietet darüber hinaus auch eine Plattform für die Herausgabe und Veröffentlichung von Open-Access-Publikationen der TU (z. B. Zeitschriften) inklusive eines individuellen nutzerfreundlichen Internetauftritts.

Projektnutzen:

Um Open Access an der TU Wien weiter zu etablieren wird eine Richtlinie zur Open-Access-Strategie als Entscheidungsgrundlage erarbeitet. Mit dem Aufbau eines institutionellen Repositoriums wird die nötige Infrastruktur für die Open-Access-Veröffentlichungen von Forschungsergebnissen geschaffen (wichtig u. a. zur Erfüllung der Vorgaben der Forschungsförderer).

Weiters werden MitarbeiterInnen der TU Wien durch die Universitätsbibliothek bei Fragestellungen zum Umgang mit Open Access unterstützt.

Laufzeit:

Juli 2015 - März 2016

Kontakt

Mag. (FH) Ingrid Haas
phone +43-1-58801-44132
mail ingrid.haas@tuwien.ac.at

Zur Liste aller Projekte >>